Innovation ?

Die Summe aus Wissenschaft und Kreativität ergibt laut Edward de Bono Innovation. Diese Rechnung macht vieles einfacher, was anfangs wie ein Haufen Arbeit aussieht. Auch komplexe Gebiete, Aufgaben, die kaum definiert sind, können mit dieser Gleichung und vielen verschiedenen Sichtwinkeln gelöst werden. Aus der Wissenschaft nehmen wir das methodische Vorgehen und können so unsere individuelle Kreativität mit der von anderen multiplizieren. Die Masse an neu identifizierten Innovationspotenzialen garantiert, dass Lösungen aufkommen, die alte Muster sprengen und neue Bilden.

 

Herz <3

Soll es zu Veränderungen kommen, sitzen meist noch viele weitere Menschen mit im Boot. Was fehlt der Besatzung noch, um das alte Ufer hinter sich zu lassen? Wo muss das Segel vor dem Sturm geflickt werden? - Vereinfacht wird der Prozess des "Loslassens" wenn frühzeitig alle Beteiligten involviert sind und zu gleichen Bedingungen Mitspracherecht bekommen. Zuversicht, Vertrauen, Wertschätzung und eine gute Portion an Humor bereiten auf die Exkursion in neue Welten vor und bewirken kreative Wunder.

Kopf !

Hat sich eine Besatzung zusammen gefunden, stechen wir in die Gedanken-See. Die Meere an möglichen Lösungen sind unendlich. Zur Versorgung der Expeditionen haben wir viele verschiedene Kreativ-Techniken im Gepäck. Jeder Mensch ist kreativ. Wir stellen nur das Werkzeug zur Verfügung, damit jeder Einzelne sein volles Potenzial ausschöpfen und dieses mit dem der anderen multiplizieren kann. Auf den Kompass  für die Kursbestimmung schauen wir stets gemeinsam und passen so die Route je nach Bedarf an.

 



Kollektive Kreativität macht glücklich

Unter kollektiver Kreativität versteht man das verbinden von der Kreativität vieler Einzelpersonen, um daraus eine gemeinsame Lösung zu schaffen. Was uns in unseren Workshops am glücklichsten macht, ist dass zu jeder entstanden Lösung, direkt und indirekt jeder einzelne Teilnehmer beigetragen hat. Dies beeinflusst Veränderungsprozesse auf schöne Weise: die Lösungen, die angestrebt werden sind in der Gruppe entstanden, die Menschen fühlen sich einbezogen und es kommen qualitativ bessere und originellere Ideen zustande, als setzte sich ein einzelner Designer an die Arbeit. Denn um ein Projekt umzusetzen, braucht man eine Crew, die die gleichen Ziele verfolgt.

Innovationspotenzial fällt nicht vom Himmel

Innovationspotenzial wird meistens von den Nutzern selbst erkannt und nicht von der obersten Führungsebene. Daher ist das Design Thinking als Methode momentan auch so beliebt. Ohne selbst involviert zu sein oder die involvierten Menschen einzubeziehen, kann man sich jede neue Idee gleich knicken, denn man wird eine glatte Bauchlandung machen. 

Soziale Verantwortung bringt Nachhaltigkeit

Sei es unsere Verantwortung der Natur und Umwelt, unseren Mitmenschen oder Tieren und Pflanzen gegenüber - wir befinden uns in einem Zeitalter,  in dem wir alle wieder mehr aufeinander aufpassen. Über den Wert des Geldes hinaus steht der Sinn unserer Unternehmungen im Mittelpunkt. Wir beteiligen uns gerne an Projekten, die nachhaltige und sozial verantwortbare Ziele verfolgen. Damit wir jedem gerecht werden können, gestalten wir auch unsere Preise sozial.